Im Feierabendverkehr

Unfall mit vier Fahrzeugen legte A6 zwischen Biel und Lyss lahm

· Online seit 09.05.2023, 11:12 Uhr
Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A6 ein Verkehrsunfall. Auf der Höhe Fussballplatz FC Aegerten prallten insgesamt vier Fahrzeuge auf der Strecke in Richtung Lyss zusammen. Ein Lenker wurde leicht verletzt ins Spital gebracht.
Anzeige

Unter den beteiligten Fahrzeugen war ein Lieferwagen mit Anhänger. Der Lieferwagen kam quer über der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrstreifen musste für die Rettungs- und Unfallarbeiten gesperrt werden, was zu langem Rückstau auf beiden Seiten führte. Die Autobahneinfahrten Lyss Nord und Studen in Richtung Biel wurden gesperrt.

Die Ambulanz hat eine Person mit leichten Verletzungen zur Kontrolle in das Spitalzentrum nach Biel gefahren. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und zu den Umständen aufgenommen.

(red)

veröffentlicht: 9. Mai 2023 11:12
aktualisiert: 9. Mai 2023 11:12
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch