Bern
Stadt Bern

Abfallsäcke häufen sich in den Quartieren von Bern

Wegen der Feiertage

Abfallsäcke häufen sich in den Quartieren von Bern

· Online seit 13.04.2023, 06:50 Uhr
Im Breitenrain beispielsweise holt die Stadt Bern in der Regel zweimal wöchentlich den Abfall ab. Doch nicht in dieser Woche: Wegen Ostern fiel die Abfuhr am Montag aus. Trotzdem stehen seither an den Strassenrändern Kehrichtsäcke.
Anzeige

An Feiertagen findet keine Abfuhr statt – diese Information scheint nicht bei allen Stadtbewohnenden angekommen zu sein. Seit Tagen sammeln sich Abfallsäcke in Bern. «Je nach Quartier stellen wir nach den Feiertagen – wie jetzt nach Ostern – häufig fest, dass Abfallsäcke herumstehen», bestätigt Werner Grossen, stellvertretender Leiter Entsorgung und Recycling der Stadt Bern auf Anfrage.

Das Amt ergreife jeweils verschiedene Massnahmen, um die Bevölkerung im Vorfeld von Festtagen auf den Ausfall aufmerksam zu machen. «Wir publizieren die Feiertage beispielsweise im Entsorgungskalender, den jeder Haushalt jährlich erhält. Weiter veröffentlichen wir die Daten im Vorfeld der jeweiligen Feiertage im Anzeiger der Stadt Bern, auf der Webseite der Stadt Bern, auf unserer App sowie kurzfristig auch auf unseren sozialen Kanälen wie Instagram und Facebook», erklärt Grossen.

Bürgerinnen und Bürger, die Abfallsäcke trotzdem an Tagen ohne Abfuhr bereitstellen, droht eine Anzeige, wenn kontrolliert und Adressmaterial gefunden wird, so Grossen.

Weil die erste Abfuhr dieser Woche ausgefallen ist, fährt Entsorgung und Recycling nun gröberes Geschütz auf. «Wir haben mehr Abfuhrwagen als normal im Einsatz, um die doppelte Menge an Kehricht einsammeln zu können.»

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 13. April 2023 06:50
aktualisiert: 13. April 2023 06:50
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch