Langjähriger Stauffacher-Inhaber

Christian Stauffacher nach langer Krankheit verstorben

3. November 2022, 08:30 Uhr
Christian Stauffacher, langjähriger Inhaber der Buchhandlung Stauffacher in Bern, ist nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren verstorben. Er hatte den Bücherladen während Jahrzehnten geleitet und ausgebaut.
Der Stauffacher in Bern ist die grösste Schweizer Orell-Füssli-Filiale.
© KEYSTONE/Peter Schneider
Anzeige

Christian Stauffacher übernahm den Bücherladen 1966 als 23-Jähriger von seinem Vater, welcher unerwartet verstorben war, wie die «Berner Zeitung und der Bund» berichten.

Stauffacher baute seinen Laden zur grössten Bücherhandlung des Landes aus. Später verkaufte er das Unternehmen an die Vorgängerin von Thalia, welche sich mittlerweile mit Orell Füssli zusammengeschlossen hat.

Der Stauffacher ist mit 80'000 Titeln bis heute die grösste Filiale von Orell Füssli in der Schweiz.

(raw)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 3. November 2022 08:31
aktualisiert: 3. November 2022 08:31