Mit bekanntem Gesicht

Das Velorennen «L'Étape Switzerland» startete auf dem Bundesplatz

21.05.2023, 20:33 Uhr
· Online seit 21.05.2023, 08:41 Uhr
Über 1000 Personen nahmen am Sonntag am «L'Etape Switzerland», einem Strassenrennen für Amateurvelofahrerinnen und -fahrer, teil. Der Startschuss war auf dem Bundesplatz. Und auch ein Profi war dabei: Ex-Rennvelofahrer Fabian Cancellara spricht im Video.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Die Velobegeisterten konnten sich zwischen zwei Strecken entscheiden: «The Race» war 139 Kilometer lang und es mussten über 2100 Höhenmeter bewältigt werden. Die Strecke führte durchs Aaretal – über Kirchdorf nach Niederhünigen und Zäziwil, von dort aus hinauf zum Chuderhüsi, Chapf und Blasen. Ziel war wieder der Bundesplatz.

Die Strecke «The Ride» war 60 Kilometer lang und führte über Rümligen nach Kiesen und via Allmedingen zurück zum Bundesplatz, dabei waren 800 Höhenmeter zu befahren.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(ade)

veröffentlicht: 21. Mai 2023 08:41
aktualisiert: 21. Mai 2023 20:33
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch