Verschlossene Türen

Neue Berner Schwimmhalle im Neufeld kurzfristig zu

23.12.2023, 17:06 Uhr
· Online seit 23.12.2023, 15:45 Uhr
Die Schwimmhalle Neufeld bleibt vom 23. bis 25. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Dies zeigt ein Informationsscreen vor Ort an. Der Entscheid, die Halle zu schliessen, erfolgte offenbar kurzfristig.
Anzeige

Ende September öffnete die neue Schwimmhalle Neufeld in der Stadt Bern. Seither sorgte das Bad, welches rund 75 Millionen Franken gekostet hat, mehrmals für Schlagzeilen. Zuerst gab die Sauberkeit im Bad zu reden, dann beschwerten sich Schwimmerinnen und Schwimmer aufgrund von Atemproblemen. BärnToday berichtete.

Wie «Berner Zeitung» und «Bund» schreiben, standen nun am Samstagmorgen einige Bernerinnen und Berner bei der Schwimmhalle vor verschlossener Tür. Das Bad bleibe die nächsten drei Tage, sowie am 1. Januar für technische Anpassungen geschlossen, heisst es vor Ort auf einem Informationsscreen. Eine Schliessung über die Festtage erscheint nicht unüblich. Doch der Entscheid ist offenbar kurzfristig getroffen worden. Das Berner Sportamt bestätigt auf Anfrage der beiden Zeitungen, dass notwendige Teile für die Anpassung am Motor des Systems eingetroffen seien und entschlossen wurde, die Arbeiten sofort auszuführen.

Die Luftqualität sorgte in der Schwimmhalle Neufeld zuletzt für Kritik:

(mfu)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 23. Dezember 2023 15:45
aktualisiert: 23. Dezember 2023 17:06
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch