Regionale Organisation

Pro-Palästina-Demo auf dem Münsterplatz geplant

05.01.2024, 08:34 Uhr
· Online seit 05.01.2024, 07:04 Uhr
Die Organisation Bern for Palestine ruft am Samstag zur ersten Pro-Palästina-Demonstration des Jahres auf. Die Stadt hat die Kundgebung auf dem Münsterplatz bewilligt.
Anzeige

Seit drei Monaten herrscht im Nahen Osten Krieg. Menschen weltweit wollen sich dagegen wehren, auch in Bern fanden bereits mehrere Kundgebungen gegen den Konflikt statt. Nun soll es diesen Samstag wieder zu einer Demonstration kommen, die Organisation Bern for Palestine ruft zu einer Kundgebung auf, schreiben die «Berner Zeitung» und «der Bund». Es ist die erste solche in Bern im neuen Jahr.

Wie gross der Anlass werde, könne man nur schwer einschätzen, informieren die Organisatoren gegenüber den Zeitungen. Sie würden demnach von etwa 150 Personen ausgehen, die sich an der Kundgebung beteiligen werden – es sei eine regionale Demo.

Auch die Kantonspolizei sei im Bild und werde mit einem «sichtbaren Dispositiv im Einsatz sein und dieses laufend der aktuellen Situation anpassen», wie eine Sprecherin gegenüber den Zeitungen sagt. Die Stadt habe die Bewilligung bewilligt.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(fho)

veröffentlicht: 5. Januar 2024 07:04
aktualisiert: 5. Januar 2024 08:34
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch