Ab Montagabend

Sperrungen auf der A1/A6: Belagsarbeiten beim Forsthaus und bei Schönbühl

10. Oktober 2022, 07:45 Uhr
In der Nacht von Montag auf Dienstag werden auf der A1 und A6 im Bereich der Anschlüsse Forsthaus und Schönbühl Strassenabschnitte gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis Dienstag, 5 Uhr.
Verkehr zwischen Bern-Forsthaus und Bern-Neufeld. (Archivbild)
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Anzeige

Am Montagabend kommt es auf der A1 und der A6 zu Sperrungen. Wie das Bundesamt für Strassen ASTRA mitteilt, ist der Belag bei den Anschlüssen Forsthaus und Schönbühl an gewissen Stellen schadhaft und muss ersetzt werden. Der betroffene Bereich wird gesperrt und der Verkehr lokal umgeleitet. 

Es kommt zu folgenden Sperrungen:

Anschluss Forsthaus: Montag, 10. Oktober, 20 Uhr bis Dienstag, 11. Oktober, 5 Uhr: Sperrung der Einfahrt Forsthaus in Richtung Wankdorf. Der Verkehr wird vom Anschluss Forsthaus über die A1 zum Anschluss Bethlehem umgeleitet, wo gewendet werden kann

Anschluss Schönbühl: Montag., 10. Oktober, 20 Uhr bis Dienstag, 11. Oktober, 5 Uhr: Sperrung der südlichen Einfahrt Schönbühl Richtung Verzweigung Schönbühl. Dem Verkehr steht die nördliche Einfahrt beim Mömax zur Verfügung.

(pd/dak)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2022 07:49
aktualisiert: 10. Oktober 2022 07:49