Schwerer Verkehrsunfall

62-jährige Autofahrerin stirbt bei Frontalkollision im Wallis

· Online seit 05.02.2024, 14:48 Uhr
Auf der Route de Poutafontâna in Grône VS ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 62-jährige Autofahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn und wurde bei einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen getötet.
Anzeige

Die verunfallte Lenkerin sei mit ihrem Auto zwischen Brämis und Siders unterwegs gewesen, ehe ihr Fahrzeug aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten sei. Die Frau mit Wohnsitz im Mittelwallis erlag ihren schweren Verletzungen noch vor Ort, teilt die Kantonspolizei Wallis mit. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeuges mussten mit der Ambulanz ins Spital Sitten gebracht worden. 

Für die Dauer des Einsatzes war die Strasse laut Polizei für jeglichen Verkehr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. In Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei hat die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eingeleitet.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(sda)

veröffentlicht: 5. Februar 2024 14:48
aktualisiert: 5. Februar 2024 14:48
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch