Schweiz

Ab 24. Oktober funktioniert Whatsapp nicht mehr auf allen Handys

Messenger

Ab 24. Oktober funktioniert Whatsapp nicht mehr auf allen Handys

01.10.2023, 12:00 Uhr
· Online seit 27.09.2023, 17:52 Uhr
Wer ein älteres Android-Handy besitzt, muss sich vielleicht von Whatsapp verabschieden. Der Nachrichtendienst ist ab Ende Oktober nicht mehr auf allen Mobiltelefonen funktionsfähig.
Anzeige

Whatsapp soll ab dem 24. Oktober auf bestimmten Handys nicht mehr funktionieren. Betroffen sind Android-Geräte, die entweder eine Version älter als 5.0 oder aktuellere Updates nicht installiert haben.

Der Grund dafür liegt darin, dass ältere Geräte möglicherweise nicht über die neuesten Sicherheitsupdates verfügen oder wichtige Funktionen fehlen, die für den zuverlässigen Betrieb des Nachrichtendiensts nötig wären, wie heute.at berichtet.

Betroffene würden vorab darüber informiert werden und Erinnerungen für erforderliche Updates erhalten. Ist ein Update nicht mehr möglich, bleiben kaum Alternativen. Ein Ausweichen auf einen anderen Messenger-Dienst ist kaum nützlich, weil Signal ebenfalls mindestens Android 5.0 und Telegram mindestens Android 6.0 verlangt.

Die gute Nachricht zum Schluss: Die meisten Nutzerinnen und Nutzer von Whatsapp betrifft die Änderung nicht. Geschätzt sind es eine Million Geräte, die eine Version älter als Android 5.0 verwenden. Das klingt nach viel, macht aber nur ein Prozent aller Whatsapp-Nutzenden aus.

(hap)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 27. September 2023 17:52
aktualisiert: 1. Oktober 2023 12:00
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch