Wahlen 2023

Bestnoten für Bundesrätin Viola Amherd

24.07.2023, 06:28 Uhr
· Online seit 24.07.2023, 06:22 Uhr
Viola Amherd erhält das beste Arbeitszeugnis unter den Bundesratsmitgliedern. Das zeigt die jüngste Wahlumfrage des Instituts Leewas im Auftrag von «Tamedia» und «20 Minuten». Das Ergebnis für die Verteidigungsministerin deckt sich mit demjenigen vom Februar.
Anzeige

Bereits damals war die Mitte-Bundesrätin laut der «Tamedia»-Wahlumfrage diejenige mit dem besten Arbeitsausweis. Bundespräsident Alain Berset belegt in der aktuellen Umfrage den zweiten Platz, in der letzten Ausgabe war er noch auf den dritten Rang zurückgefallen.

Neu auf dem dritten Platz steht Energieminister Albert Rösti, gefolgt von Bundesrätin Karin Keller-Sutter. Danach folgen laut der Umfrage der Reihe nach Guy Parmelin und Ignazio Cassis. Der niedrigste Wert resultierte für Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider.

Die Zufriedenheitswerte mit dem Parlament und dem Bundesrat sanken im Vergleich zum Februar leicht. Die Zufriedenheit mit dem Parlament sank um zwei Prozentpunkte auf neu 48 Prozent, diejenige mit dem Gesamtbundesrat um einen Prozentpunkt auf neu 54 Prozent.

(sda)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 24. Juli 2023 06:22
aktualisiert: 24. Juli 2023 06:28
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch