Wegen gesunkenem Boot

Neuenburgersee auf hunderten Quadratmetern verschmutzt

12.05.2023, 15:30 Uhr
· Online seit 12.05.2023, 15:28 Uhr
Der Neuenburgersee ist bei Portalban FR auf einer grösseren Fläche durch Treibstoff verschmutzt worden. Grund ist ein im Hafen gesunkenes Boot, wie die Freiburger Kantonspolizei am Freitag mitteilte.
Anzeige

Der Vorfall geht demnach auf den Donnerstag zurück. Der See wurde auf mehreren hundert Quadratmetern verschmutzt. Das Ökosystem wurde laut Polizei in Mitleidenschaft gezogen. Ein Fischsterben sei bislang aber nicht festgestellt worden.

Der Bootsbesitzer wurde ausfindig gemacht. Er habe alles Notwendige unternommen, um das Boot aus dem Wasser zu hieven, teilte die Polizei mit. Warum das Boot sank, ist nicht bekannt.

Der Bootsbesitzer wurde ausfindig gemacht. Er habe alles Notwendige unternommen, um das Boot aus dem Wasser zu hieven, teilte die Polizei mit. Warum das Boot sank, ist nicht bekannt.

(sda/lae)

veröffentlicht: 12. Mai 2023 15:28
aktualisiert: 12. Mai 2023 15:30
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch