Saisonstart steht an

Aus Sägemehl mach Sand – so schwitzen Berner Schwinger in Spanien

19.04.2023, 19:02 Uhr
· Online seit 19.04.2023, 16:00 Uhr
Um dem wechselhaften Aprilwetter zu entkommen, trainieren mehrere Berner Schwinger in Gran Canaria – im heissen Sand und unter der prallen Sonne.

Quelle: BärnToday / Warner Nattiel

Anzeige

Sand statt Sägemehl: Die Berner Schwinger Kilian Wenger, Curdin Orlik, Fabian Staudenmann und Patrick Gobeli bereiten sich im warmen Gran Canaria auf die kommende Saison vor. Diese startet in wenigen Tagen: Ende April stehen die ersten Gauverbandsfeste statt. Am 30. April berichtet TeleBärn live vom bernjurassischen Schwingfest in Saint-Imier. 

Das Highlight der kommenden Schwingsaison dürfte das Unspunnenfest sein, das am 27. August stattfindet.

(pfl)

veröffentlicht: 19. April 2023 16:00
aktualisiert: 19. April 2023 19:02
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch