National League

Berner Eishockeyspieler Walker tritt zurück

· Online seit 03.04.2024, 10:53 Uhr
Der langjährige Eishockey-Nationalspieler Julian Walker vom HC Lugano beendet seine Karriere. 2013 hat er die WM-Silbermedaille gewonnen.
Anzeige

Im Alter von 37 Jahren hängt Julian Walker die Schlittschuhe an den Nagel. In den letzten zwei Saisons kam der Defensivcenter wegen Verletzungsproblemen nur noch auf insgesamt 27 Spiele in der National League.

Walker absolvierte mit der Schweizer Nationalmannschaft 90 Länderspiele (11 Tore) und gehörte der Mannschaft an, die 2013 an der WM in Stockholm die Silbermedaille gewann. In der Nationalliga A respektive National League stand der Berner für den SC Bern, Basel, Ambri-Piotta, Genève-Servette sowie in den letzten elf Saisons für Lugano in 930 Partien (112 Tore) im Einsatz

Zu einem Schweizer Meistertitel reichte es Walker nie. 2016 und 2018 verlor er mit den Bianconeri im Playoff-Final.

(sda/raw)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 3. April 2024 10:53
aktualisiert: 3. April 2024 10:53
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch