Highlights im Video

EHC Biel unterliegt den Lions 1:4

19.09.2023, 22:48 Uhr
· Online seit 19.09.2023, 19:39 Uhr
Im Halbfinal der letzten Playoffs servierte der EHC Biel die ZSC Lions 4:0 ab. Am Dienstagabend waren die Seeländer zu Gast in der Swiss Life Arena in Zürich – und schauten in die Röhre.

Quelle: ZSC Lions - EHC Biel 4:1 / 19.09.2023 / MySports

Anzeige

Schon im dritten Spiel kassierte der EHC Biel die erste Saisonniederlage. Vor zwei Jahren gewannen die Seeländer die ersten acht, vor einem Jahr immerhin noch die ersten vier Spiele. Wie schon letzte Saison fügten die ZSC Lions dem EHC Biel mit 4:1 die erste Niederlage zu.

Yannick Rathgeb wies Biel den Weg in die Niederlage. Mit einem Frustfoul sorgte Rathgeb für die Bieler Unterzahl, die der ZSC zum 2:1 durch Mikko Lehtonen nutzte. Und bei Juho Lammikos 3:1 liess sich Rathgeb nach einem viel zu langen Shift völlig entkräftet und zur Unzeit auswechseln.

(sda)

zum gesamten Ticker

veröffentlicht: 19. September 2023 19:39
aktualisiert: 19. September 2023 22:48
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch