Playoff-Finale

Frauen der ZSC Lions mit dem Break gegen die SCB-Frauen

· Online seit 16.03.2024, 18:42 Uhr
Die Frauen der ZSC Lions gehen im Playoff-Final der Women's League in Führung. Sie gewinnen das erste Spiel in Bern 3:2 nach Verlängerung.
Anzeige

Zweimal führten die Qualifikationssiegerinnen vom SC Bern, den entscheidenden Treffer erzielte aber Sinja Leemann. Die PostFinance-Topskorerin der Zürcherinnen verwertete nach genau vier Minuten der Overtime einen Penalty.

Die zweite Partie der Best-of-5-Serie findet bereits am Sonntagnachmittag in Zürich-Altstetten statt. Der Final ist eine indirekte Neuauflage des letztjährigen Finals, als die ZSC Lions in einem dramatischen Spiel 5 gegen Bomo Thun gewannen. Der Spielbetrieb der Berner Oberländerinnen wurde auf diese Saison vom SCB übernommen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda)

veröffentlicht: 16. März 2024 18:42
aktualisiert: 16. März 2024 18:42
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch