Sport
Eishockey

Top-Goalie Harri Säteri bleibt in Biel

Bis 2024

Top-Goalie Harri Säteri bleibt in Biel

· Online seit 10.03.2023, 17:12 Uhr
Harri Säteri steht auch in der kommenden Saison beim EHC Biel im Tor. Der finnische Weltmeister und Olympiasieger verlängert seinen Vertrag mit den Seeländern um ein Jahr.
Anzeige

Säteri wurde kürzlich in einer Umfrage des «Tages-Anzeiger» von den Trainern und Captains der National League zum besten Torhüter der abgelaufenen Qualifikation gewählt. Der 33-Jährige, der auf diese Saison hin aus der KHL ins Berner Seeland wechselte, brachte es in 35 Spielen auf eine Fangquote von 92,27 Prozent. Er wird in der kommenden Saison zusammen mit Joren van Pottelberghe das Torhüterduo beim EHCB bilden.

Simon Rytz wird seine aktive Karriere als Torhüter zum Ende der laufenden Saison beenden. Der 39-Jährige, der auf diese Saison hin als Ersatz für den langzeitverletzten Van Pottelberghe zu seinem Stammklub zurückgekehrt ist, wird dem Verein in einer noch zu definierenden Funktion erhalten bleiben.

(sda/ade)

veröffentlicht: 10. März 2023 17:12
aktualisiert: 10. März 2023 17:12
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch