England

Lia Wälti nach üblem Foul verletzt ausgewechselt

18.05.2023, 09:28 Uhr
· Online seit 17.05.2023, 22:25 Uhr
Die Arsenal-Mittelfeldspielerin Lia Wälti musste am Mittwochabend im Spiel gegen Everton das Feld nach einem harten Foul verletzt verlassen. Über das Ausmass der Verletzung der Bernerin ist noch nichts bekannt.
Anzeige

Gefoult wurde Wälti von Everton-Stürmerin Agnes Beever-Jones, die ihren Knöchel mit gestrecktem Bein traf. Die 30-Jährige musste anschliessend lange gepflegt werden, wie der «Blick» schreibt. Wie schwer sich Lia Wälti verletzt hat, werden MRI-Untersuchungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Langnauerin, die auch Captain der Schweizer Nationalmannschaft ist, bestritt erst vor knapp einem Monat ihr erstes Spiel, nachdem sie sich eine persönliche Auszeit genommen hatte.

Noch ist offen, wie lange die Emmentalerin ausfällt. In zwei Monaten, am 20. Juli, startet die Weltmeisterschaft in Neuseeland und Australien, an welcher auch die Schweizer Nati teilnimmt.

(raw)

veröffentlicht: 17. Mai 2023 22:25
aktualisiert: 18. Mai 2023 09:28
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch