Bellinzona

Mujinga Kambundji schliesst die Saison auf Platz 4 ab

13. September 2022, 06:48 Uhr
Mujinga Kambundji erreicht am internationalen Meeting in Bellinzona über 200 Meter Platz 4. Ditaji Kambundji klassiert sich über 100 Meter Hürden auf Platz 5.
Mujinga Kambundji schliesst ihre Saison mit dem vierten Platz in Bellinzona ab.
© KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay

Mujinga Kambundji erreichte über die 200 Meter in Bellinzona eine Zeit von 22,88 Sekunden, womit sie sich den vierten Platz sichern konnte. Somit bleibt in ihrem letzten Rennen der Saison das ganz grosse Feuerwerk aus.

Die Saison war für Mujinga Kambundji jedoch sehr erfolgreich. Zuerst holte sie Hallen-WM-Gold, dann folgten Schweizer Rekorde über 100 und 200 Meter und zuletzt krönte sie sich in München zur Europameisterin.

Ihre jüngere Schwester Ditaji Kambundji lief am internationalen Meeting in Bellinzona über die 100 Meter Hürden bereits zum 12. Mal diese Saison eine Zeit unter 13 Sekunden heraus. Sie klassierte sich mit 12,97 Sekunden auf dem fünften Rang.

(sda/raw)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 13. September 2022 06:42
aktualisiert: 13. September 2022 06:48
Anzeige