Österreichische Speedfahrerin

Ex-Weltmeisterin Schmidhofer beendet ihre Karriere

· Online seit 15.03.2023, 17:29 Uhr
Nach 16 Jahren im alpinen Ski-Weltcup beendet Nicole Schmidhofer ihre Karriere. Die Österreicherin wird ihr letztes Rennen am Donnerstag mit dem Super-G von Soldeu bestreiten, gab sie an ihrem 34. Geburtstag bekannt.
Anzeige

Ihren grössten Erfolg feierte Schmidhofer im Februar 2017, als sie in St. Moritz Weltmeisterin im Super-G wurde. Zudem gewann sie in der Saison 2018/19 die Abfahrts-Kristallkugel.

Die Speedfahrerin feierte zudem vier Weltcup-Siege und stand weitere acht Male auf dem Podest. Das letzte Mal im Februar 2020. Nach einer schweren Knieverletzung Ende 2020 kam sie nicht mehr an ihre besten Leistungen heran.

(sda/raw)

veröffentlicht: 15. März 2023 17:29
aktualisiert: 15. März 2023 17:29
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch