«Jung, wild & sexy: Refilled»

Party, Promille und Zungenakrobatik – neue Partymeute macht Kroatien unsicher

07.09.2023, 11:01 Uhr
· Online seit 07.09.2023, 05:59 Uhr
In der neuen Staffel «Jung, wild & sexy: Refilled» knallen altbekannte Gesichter auf neue Partywütige. Ob die Neuen den Alten würdig sind, siehst du ab dem 20. September auf oneplus.

Quelle: CH Media

Anzeige

In der dritten Staffel von «Jung, wild & sexy: Refilled» feiern die jungen Wilden in Kroatien. Trotz neuer Gesichter und neuem Ort ist eines garantiert: alte Dramen.

Dylan (18/Egg ZH) 

Dylan ist bekannt als der «Checker». Es geht ihm um die Jagd, ernsthafte Absichten hat er nicht. Das hat er in der letzten Staffel in einem Berliner Club bewiesen – mit einer sexy 30-Jährigen. Auch in dieser Staffel will der angehende Kaufmann absolut nichts anbrennen lassen.

Angie (19/Zürich) 

«Ich weiss, dass ich schön bin», sagt Angie von sich. Die 19-jährige Gymnasiastin weiss, wie sie wirkt – und wie man flirtet. Nun hat sie seit über einem Monat einen festen Freund. Wird sie ihm treu bleiben?

Edin (22/Zürich) 

Laut, extrovertiert und verrückt – Edin. Der gelernte Fachmann Betreuung ist der Sonnenschein der Truppe, getreu seinem Motto «No Bad Vibes». In Clubs tanzt er gerne auch mal ausgelassen auf den Tischen und verpasst keine Gelegenheit für eine Twerk-Einlage. In der Berliner Gay-Szene ist Edin voll auf seine Kosten gekommen. Was erwartet ihn in Kroatien?

Roberto (23/Brugg AG) 

Nachdem sich Roberto in der letzten Staffel in Sophie verguckt hat und das nicht so ganz auf Gegenseitigkeit beruhte, will der Kaufmann nun einfach Party machen. Nur: Zu seiner Überraschung ist Sophie auch in dieser Staffel mit dabei. Und damit nicht genug: Auch Jenni, mit der Roberto bereits in der Schweiz turtelte, ist mit von der Partie. Kommt das gut?

Sophie (21/Arosa GR) 

Die Barkeeperin verdreht den Männern nicht nur am Tresen die Köpfe. Sie steht auf grosse, kräftige Jungs und macht in Clubs auch gerne mit ihnen rum, wie sie in Berlin gezeigt hat – zum Leidwesen von Roberto. In Kroatien will sie es so richtig krachen lassen. Ob Roberto damit klarkommt?

Isabelle (18/Münchwilen TG) 

Die angehende Barkeeperin mag Shoppen, Wellness und ältere Männer. Wenn ihr etwas nicht passt, nimmt sie kein Blatt vor den Mund. In der letzten Staffel hat sie aber begriffen, dass sie das auch ziemlich einsam machen kann und sich vorgenommen, etwas lockerer zu werden. Ob ihr das gelingt?

Martha (19/Birrwil AG) 

Martha gibt ihr Comeback: Die hilfsbereite Landwirtin war in der ersten Staffel auf Zypern mit dabei. An ihr beissen sich die Männer die Zähne aus, denn für ein schnelles Abenteuer ist Martha nicht zu haben. Sie schaut genau hin, bevor sie sich auf jemanden einlässt. Schafft es in Kroatien einer der Jungs, Martha für sich zu gewinnen?

Jenni (18/Unterentfelden AG) 

Die Detailhandelskauffrau hat sich aus einem bestimmten Grund zum ersten Mal beworben: Roberto. Die beiden haben sich im Club kennengelernt und sind sich etwas nähergekommen. Seither erhofft sich Jenni mehr. Roberto weiss nicht, dass Jenni mit dabei sein wird. Wie wird er reagieren, wenn er sie sieht?

Kevin (21/Saas-Grund VS) und Sven (22/Saas-Fee VS) 

Die beiden Bros aus dem Wallis sind beste Freunde. Der Maurer und der Kellner geben sich sehr cool, halten sich für total trinkfest und haben eine geheime Taktik, mit der sie Frauen klarmachen. Sie können es nicht erwarten, Party zu machen. Wie wird die Gruppe die beiden aufnehmen?

George (21/Zürich) 

Der Detailhandelskaufmann ist völlig entspannt und hat keine Mühe, Frauen anzusprechen. George trinkt gerne über den Durst und hatte auch schon öfters einen Filmriss. Er sagt, er bereue nichts. Nach einer wilden Party in Barcelona ist er unter drei oder vier Frauen aufgewacht. Wird er sich an eine der Frauen in der Villa ranmachen oder sein Glück in Clubs versuchen?

veröffentlicht: 7. September 2023 05:59
aktualisiert: 7. September 2023 11:01
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch