«Bauer, ledig, sucht...»

Vier Hofprinzen und eine Hofprinzessin suchen die grosse Liebe

· Online seit 22.02.2023, 21:10 Uhr
«Bauer, ledig, sucht...» geht in die 19. Runde. Eine Dame und vier Herren sind wieder auf der Suche nach ihr – der Liebe. Doch bevor eine Hofwoche starten kann, müssen sich Interessierte bewerben. Lassen Andreas, Beat, Pius oder Bäuerin Annelies dein Herz schneller schlagen?
Anzeige

Wie Bauer Peach in Neuenburg suchen auch Andreas, Pius, Annelies und Beat die grosse Liebe beim Kuppelformat «Bauer, ledig, sucht...». Im Vorstellungsvideo siehst du, wie sie leben, was sie tun und suchen. «Pöpperlet» dein Herz bei einem Bauer oder bei Bäuerin Annelies etwas schneller, dann kannst du sie vielleicht schon bald während der Hofwoche besser kennenlernen.

«Ä süässi, härzigi Frou» für Andreas aus Bern

Quelle: CH Media

Hoch über dem Kandertal liegt der Hof von Bauer Andreas. Er hat ihn von den Eltern übernommen und hält Milchkühe, aber auch Ponys, Hühner und ein Hund sind dort zuhause. Der alleinerziehende Vater von zwei schulpflichtigen Mädchen ist ein absoluter Familienmensch und wünscht sich wieder eine offene und ehrliche Partnerin an seiner Seite, die genau wie er ein grosses Herz für Tiere hat.

In seiner Freizeit geht der 41-Jährige gerne Wandern, Velofahren oder Skifahren – Hauptsache, er befindet sich in der Natur. Eine weitere Leidenschaft für den 1.70 Meter grossen Bauer ist das Kochen. Wobei ihm für ein ausgedehntes Menü oft die Zeit fehlt. Die Redewendung «Harte Schale, weicher Kern» trifft genau auf den sensiblen Berner zu, hinter dem sich ein heimlicher Romantiker verbirgt. Welche Dame möchte sich von Andreas mit einem leckeren Dinner bekochen lassen?

Suppe ohne Salz und Pfeffer

Quelle: CH Media

«Die wahr Liebi zfinde isch schwierig. Nahezu unmöglich, aber mer sölls jo probiere», findet Pius aus Appenzell-Innerrhoden. Auf seinem Hof, der schon seinem Urgrossvater gehörte, hat der 1.77 Meter grosse Bauer neben der Milchwirtschaft auch eine Katzenzucht. Fit hält sich der 58-Jährige mit seinem hauseigenen Fitnessraum und verschiedenen Tänzen, wie etwa Salsa.

Pius ist nicht nur ein Tanzfüdli, sondern auch ein Reisefüdli. Jedes Jahr reist er nach Kuba und auch mit einer zukünftigen Partnerin möchte er noch viele neue Ortschaften entdecken. Ohne Partnerin an seiner Seite ist das Leben nur halb so schön. In Pius Worten: «Wie eine Suppe ohne Salz und Pfeffer.» Der harmoniebedürftige Romantiker sucht nach einer intelligenten, lieben Frau, die gut zuhören kann. Welche Dame fühlt sich angesprochen und möchte mit Pius auf (Liebes) Reise gehen?

Hofprinzessin sucht Hofprinzen

Quelle: CH Media

Die gelernte Bäckerin hat ihren Traumberuf in der Landwirtschaft gefunden – jetzt fehlt nur noch der Traummann. Annelies hat den Hof von ihrem Vater in St.Gallen übernommen und liebt es, Zeit mit ihren Kühen zu verbringen – die Tiere gehören bei ihr zur Familie. Die Sommermonate verbringt die 34-Jährige mit den Vierbeinern auf der Alp.

An ihrer Seite sucht die selbsternannte, 1.70 Meter grosse Hofprinzessin einen gut gebauten, humorvollen Partner, der nicht raucht und kein Couchpotato ist. Ein Mann, mit dem sie Arbeit, Freizeit, Träume und neue Reiseziele teilen kann. Welcher Hofprinz möchte mit Annelies träumen und die schöne Aussicht geniessen?

Weniger reden, mehr küssen

Quelle: CH Media

Bauer Beat bewirtschaftet seit 25 Jahren einen 240 Jahre alten Hof im Kanton Bern. Neben dem Ackerbau hat der 52-Jährige einen grossen Garten mit fast 100 Obstbäumen und einem Gemüseanbau – das alles soll sein Sohn mal übernehmen.

Der 1.90 Meter grosse Berner will «die Frou ned verstoh, ich möcht sie eifach bewundere und ahimmle». Dafür legt sich der Bauer auch ins Zeug, bekocht seine Liebste und verwöhnt sie mit einer Massage. Der Romantiker weiss, dass er manchmal etwas viel redet – mehr küssen wäre besser. Dafür sucht er noch die passende Dame, die eigenständig ist, eine offene Denkhaltung hat und voller Lebenslust steckt. Welche Dame fühlt sich angesprochen und möchte mit Beat gemeinsam die Früchte des Lebens geniessen?

«Am e chalte Tag bim hübsche Froueli im Näscht blibe»

Quelle: CH Media

Blond, blaue Augen und 1.80 Meter gross: Vor 20 Jahren ist der Obwaldner nach Neuenburg gezogen, um den Traum von einem eigenen Hof zu verwirklichen. In die Deutschschweiz zieht es Peach dennoch alle zwei Wochen – nämlich um zu käsen. Wenn der Vollblutbauer mal nicht unterwegs ist, geniesst er die Zeit im Stall bei den Tieren. Er hat 180 Milchkühe, die auf 200 Hektaren Land leben.

Der 44-Jährige ist aber nicht nur Vollblutbauer, sondern auch ein Romantiker. Seine Gefühle drückt er gerne mit Stift und Papier aus. Für seine Zukunft wünscht sich Peach eine harmonievolle Beziehung mit einer unternehmenslustigen, gesprächigen und sportlichen Frau, die auch mal einen kecken Spruch versteht und an kalten Tagen mit ihm im Bett verweilt. Welche Dame fühlt sich angesprochen und möchte sich mit Peach ins Liebesabenteuer stürzen?


veröffentlicht: 22. Februar 2023 21:10
aktualisiert: 22. Februar 2023 21:10
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch