Top 600 Osterhit-Weekend

Das sind die Lieblingssongs unserer Redaktion

· Online seit 29.03.2024, 08:26 Uhr
Ihr habt uns eure Lieblingshits genannt und wir spielen eure Top 600 am Osterhit-Weekend von Karfreitag bis Ostermontag auf RADIO BERN1. Welche Songs unserer Redaktion am besten gefallen, erfährst du hier.
Anzeige

Lose Control – Teddy Swims

Sascha Riesen, Moderator RADIO BERN1: «Das ist einer dieser Songs, den ich im Moment so richtig feiere. Mit dem Song feiert Teddy Swims im Moment seinen ersten Welthit. Ob unterwegs oder zu Hause beim Osterbrunch: Boxen aufdrehen und der Song «fägt einfach» – versprochen.»

Billie Jean – Michael Jackson

Warner Nattiel, Video-Editor BärnToday: «Michael Jackson ist der Einzige, der tanzen kann.»

Funhouse – Pink

Simon Schär, Moderator TeleBärn: «Der Song ist frech, laut und lädt zum Mitsingen ein. Die amerikanische Sängerin Pink ist eine grossartige Künstlerin und Entertainerin. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, ist, wie sie ist, und hat eine geile Stimme. Ich bin ein Fan der ersten Stunde und habe sie schon mehrmals live gesehen. Ich freue mich schon jetzt auf das Konzert diesen Sommer in Bern.»

Show You – ZIAN

Amanda Haussener, Moderatorin RADIO BERN1: «Meine grosse Liebe ist die Schweizer Musikszene. Im Jahr 2020 kam ein Newcomer ins Spiel, der mit seiner Stimme alle verzaubert hat – mich natürlich auch. Ich durfte den Basler Musiker Zian auch bald darauf kennen lernen und in meiner Heimat in Thun auf der grossen Hauptbühne am Thunfest ansagen – etwas, das sich Klein-Amanda niemals so zu träumen gewagt hätte!»

Viva La Vida – Coldplay

Dominic Flückiger, Moderator RADIO BERN1: «Ich liebe alles an diesem Song. Beginnen wir beim Titel: kurz, prägnant und höchst philosophisch. Da wären alle grossen Dichter und Denker dieser Welt stolz gewesen, wenn sie auf diese Idee gekommen wären. «Es lebe das Leben», in allen seinen Facetten. Musikalisch eine wunderbare Kombination aus Klassik und Pop. Das gesamte Album von Coldplay, auf dem dieser Song zu finden ist, ist aus meiner Sicht ein Meisterwerk. Ein pures Kopfkino über ein verregnetes London und Höhen und Tiefen des Lebens zugleich. «Viva La Vida» ist einer der wenigen Songs, die ich in voller Lautstärke höre und geniesse – egal ob ich im Wohnzimmer oder im Migros-Gemüseabteil stehe.»

Don‹t Stop Believin› – Journey

Tobias Karlen, Redaktionsleiter BärnToday / RADIO BERN1: «Das beste Keyboardriff der Musikgeschichte! Wenn das Intro erklingt, bin ich sofort bereit, den «Midnight Train» nach «Anywhere» zu nehmen. Mehr Wohlfühl-Song geht kaum – am besten die Lautstärke auf 11 drehen und mit dem Song in einen grossartigen Abend starten.»

Goalie – Züri West

Nicola Lohri, Videojournalist TeleBärn: «Ich bin selbst Goalie und kann mich super in den Song reinfühlen.»

The River of Dreams – Billy Joel

Philipp Sommerhalder, Moderator RADIO BERN1: «Es war 1994 – ich besuchte mit Freunden zum ersten Mal das mauerlose Berlin. Im ehemaligen Ostteil fanden wir eine Stammkneipe. Diese liess MTV in Dauerschleife über den westlichen TV-Bildschirm flimmern. Somit kann ich die Geschichte von «The River of Dreams» ziemlich auswendig und bin in Berlin zum Billy-Joel-Fan geworden. Es freut mich, dass es «The River of Dreams» nun in die Top 600 geschafft hat. Wobei ich finde, dass die Musik von Billy Joel eigentlich über jede Chart-Platzierung erhaben ist.»

Bim Coiffeur – Mani Matter

Adrian Wüthrich, Redaktor RADIO BERN1: «Mani Matter ist ein Meister der Alltagsbeobachtungen in grandiosen Texten.»

Wish You Were Here – Pink Floyd

Alex Zimmermann, Moderator TeleBärn: «Die Musik selbst ist absolut fesselnd. Die sanften Gitarrenklänge und die melancholische Melodie erzeugen eine Atmosphäre, die den Hörer sofort einfängt und auf eine emotionale Reise mitnimmt.»

Für immer uf di – Patent Ochsner

David Kocher, Redaktor BärnToday: «Absolute Klischeewahl, aber: Ich war an einer Hochzeit in Griechenland und als das Paar (meine Cousine hat einen griechischen Mann geheiratet) den Saal betreten hat, wurde dieses Lied gespielt – das war ein absoluter Gänsehautmoment. Ich weiss nicht, ob ich dieses (oder ein anderes Lied) als mein definitives Lieblingslied betiteln würde, aber ich freue ich mich jedes Mal, wenn «Für immer uf di» in der Redaktion über RADIO BERN1 läuft.»

Piano Man – Billy Joel

Urs Grossenbacher, Videojournalist TeleBärn: «Sommer 1989, 4 Wochen Ferien in den USA, nur eine einzige Kassette im Auto: Billy Joel – Innocent Man. Seither gehört er bei mir zum Inventar. Wenn ‹Piano Man› im Radio kommt, geht die Lautstärke hoch und der Gesang los.»

Fix You – Coldplay

Rahel Stähli, Redaktorin BärnToday: «Berührend. Wunderschön. Immer Gänsehaut. Ausserdem habe ich die Band letztes Jahr in Zürich zum ersten Mal live gesehen. Für mich war das der beste Liveauftritt, den ich in meinem Leben bis jetzt erlebt habe. Deshalb reise ich dieses Jahr mit einer Kollegin extra nach Athen, um Coldplay im Sommer nochmals live zu erleben. Auch wenn das meinem Portemonnaie etwas weh tut.»

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 29. März 2024 08:26
aktualisiert: 29. März 2024 08:26
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch