Nach Verunreinigung

Entwarnung: Glasbrunnen im Bremgartenwald läuft wieder

18.10.2022, 14:05 Uhr
· Online seit 18.10.2022, 13:57 Uhr
Anfang Oktober teilt die Burgergemeinde Bern mit, dass das Wasser im bekannten Glasbrunnen im Bremgartenwald verunreinigt sei. Jetzt gibt sie Entwarnung. Das Wasser kann wieder getrunken werden und der Brunnen läuft wieder.
Anzeige

Der Glasbrunnen im Bremgartenwald ist wieder sauber. Das teilt die Burgergemeinde Bern am Dienstagmittag in einer Mitteilung mit. Die Wasserqualität sei einwandfrei. Das hätten die jüngsten Messungen gezeigt.

Wenige Wochen vorher waren Verunreinigungen festgestellt worden. Darum war der Brunnen vorübergehend abgestellt worden. Jetzt läuft er wieder und das Wasser kann getrunken werden.

Der Grund für das verunreinigte Wasser sind laut Mitteilung die starken Regenfälle Ende September. Diese hätten Schlamm und Dreck in das Wasser gespült.

(ape/pd)

veröffentlicht: 18. Oktober 2022 13:57
aktualisiert: 18. Oktober 2022 14:05
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch