Bern
Kanton Bern

Bildung Bern verkleinert Geschäftsleitung

Berufsverband

Bildung Bern verkleinert Geschäftsleitung

· Online seit 02.11.2023, 16:56 Uhr
Der Berufsverband Bildung Bern hat am Mittwochabend an seiner Delegiertenversammlung die Geschäftsleitung neu gewählt und verkleinert. Durch die Verkleinerung des Leitungsorgan von 20 auf sieben Sitze erlebt der Verband eine «Strukturrevolution».
Anzeige

Die neue Geschäftsleitung besteht ab dem 1. August 2024, wie Bildung Bern am Donnerstag mitteilte. Das Leitungsgremium sei historisch gewachsen, sagte Stefan Wittwer, Geschäftsführer von Bildung Bern, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA auf Anfrage. Mit der Verkleinerung solle die Leitung flexibler werden und den heutigen Anforderungen besser entsprechen.

Der Verband vertrete die Interessen und Anliegen der Lehrpersonen, Schulleitungen und weiteren professionellen Bildungsfachleuten im Kanton Bern. Bildung Bern zählt über 10'000 Mitglieder, wie der Internetseite des Verbands zu entnehmen ist.

(sda)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 2. November 2023 16:56
aktualisiert: 2. November 2023 16:56
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch