Weekend-Tipps

Kultur, Sport oder Käse: Das Wochenende bietet in Bern mehr als nur Wahlen

21.10.2023, 09:53 Uhr
· Online seit 20.10.2023, 14:58 Uhr
Am Sonntag wählt die Schweiz – doch auch sonst läuft am Wochenende in Bern einiges. Willst du Samstag und Sonntag nicht auf dem Sofa herumgammeln, haben wir hier einige Tipps, was du machen könntest.
Anzeige

Premiere des Rendez-vous Bundesplatz

Endlich geht es mit dem neuen Lichtspektakel beim Bundesplatz wieder los. Mithilfe von Projektoren wird das Bundeshaus jeweils von Dienstag bis Samstag am Abend hell beleuchtet. Ein Spektakel, das Leute von nah und fern anlockt und begeistert. Die Premiere findet am Samstag um 19 Uhr statt. Dieses Jahr zeigen die Projektionen eine mystische Reise in die Tiefen des Waldes.

Biertrinken am Oktoberfest

«O’zapft is!» heisst es auch dieses Wochenende in der Region Bern. An mehreren Orten stehen Festbänke und Tische bereit, um am Freitag und Samstag betanzt zu werden. In Thun steht das Festzelt direkt neben der Stockhornarena bereit. Ein Supergaudi bietet das Oktoberfest in der Rythalle in Solothurn. Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnet das Oktoberfest in Süri für Partywillige an beiden Tagen seine Tore. Und wer lieber im Emmental seinen Humpen trinken will, kann das in Langenthal tun.

Gravel Ride & Race Bern 

Zum sechsten Mal findet am Samstag beim Freibad Weyermannshaus das Gravel Ride und Race Bern statt. Der Anlass ist nicht nur für Profis, sondern auch für Breitensportlerinnen und -sportler von gross bis klein. Auch einige prominente Namen sind am Start: Mountainbike-Profis Alessandra Keller und Mathias Flückiger sind mit dabei. Die Organisatoren erwarten einen Teilnehmerrekord – sie rechnen mit über 1000 Radbegeisterten.

Festival für Käsefans

Am Samstag von 9 bis 17 Uhr lädt das Cheese-Festival Feinschmecker zum Geniessen ein. Käserinnen und Käser aus der Region präsentieren auf dem Waisenhausplatz ihre Schätze, die sie selbst hergestellt haben. Eine grosse Käsevielfalt wartet auf die Besucherinnen und Besucher, ein Kuhmelk-Wettbewerb steht auf dem Programm und für Kinder steht ein Hüpfburg bereit.

Reparatur-Tag in der Stadt Biel

Am Samstag sollen in Biel Gegenstände geflickt statt entsorgt werden. Wer also ein kaputtes Velo im Keller hat, kann sein Glück probieren. Der Reparatur-Tag findet auf dem Zentralplatz Biel von 10 bis 15 Uhr statt. Es wird Reparaturservices vor Ort geben, einen Sens-e-Container mit Virtual-Reality-Brillen, eine Ausstellung, ein Elektro-Kehrichtfahrzeug, und die Plastiksammlung wird vorgestellt.

Bremgartenlauf am Sonntag

Am Sonntag findet der 16. Bremgartenlauf statt. Bis kurz vor dem Start können sich die Läuferinnen und Läufer des Laufs noch anmelden. Auch Walkerinnen und Walker seien laut den Organisatoren willkommen. Im letzten Jahr nahmen über 1400 Personen am Lauf teil, auch diesen Sonntag dürfte es zahlreiche Sportbegeisterte nach Bremgarten ziehen. Oder solche, die einfach an der Seitenlinie die Sportlerinnen und Sportler anfeuern.

Handball: BSV Bern spielt europäisch

Internationaler Handball: Am Sonntag, 16 Uhr spielt der BSV Bern in der Mobiliararena gegen das finnische Team Riihimäen Cocks. Es ist das zweite Spiel, dass die Berner gegen das Team im European Cup bestreiten. Gewinnen sie auch am Sonntag, erreichen sie die dritte Runde im internationalen Wettbewerb, bevor – bei Erfolg – dann die Gruppenphase anstehen würde. Für das Spiel am Sonntag haben Kinder bis 16 Jahre gratis Eintritt.

Abschluss der Weinmesse

Wer war schonmal und wer will nochmal? Noch bis am Sonntag läuft die Weinmesse in der Expo in Bern. Über 2000 erlesene Weine werden an der Messe präsentiert, doch auch viele Leckereien wie Crêpes, Momos und vieles mehr können genossen werden.

veröffentlicht: 20. Oktober 2023 14:58
aktualisiert: 21. Oktober 2023 09:53
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch