Vor Grenchen-Auftritt

Alice Cooper spielt Golf am Moossee

· Online seit 23.06.2023, 17:57 Uhr
Die Rocklegende Alice Cooper hat am Donnerstag im Golfpark Moossee in Münchenbuchsee eine Runde Golf gespielt. Der US-Amerikaner, der am Freitag mit Johnny Depp in Grenchen auftritt, liess sich entspannt mit Greenkeepern ablichten.
Anzeige

Am Freitagabend wird Alice Cooper mit Johnny Depp und ihrer gemeinsamen Band The Hollywood Vampires am Summerside Festival in Grenchen mächtig einheizen.

Zwei Tage vorher ging Cooper im Golfpark Moossee noch gemütlich golfen. Der hohe Besuch sei angekündigt gewesen, wie Golfpark-Leiter Thomas Schmocker auf Anfrage sagt: «Das Management von Alice Cooper hat uns am Vortag angerufen und gefragt, ob es noch eine freie Tee-Time, also Abschlagszeit, hat.»

Ihm sei in erster Linie wichtig gewesen, dem prominenten Besucher Normalität zu geben, meint Schmocker. «Wir wollten ihm möglichst viel Privatsphäre geben.» Nur um einen Gefallen habe man den Rockstar gebeten: «Da die Greenkeeper völlig aus dem Häuschen waren, haben wir ihn gefragt, ob diese mit ihm Bilder machen dürften.» Damit habe Cooper überhaupt keine Probleme gehabt, wie Schmocker erklärt.

Golfplatz gelobt

Es scheint, als hätte der Golfplatz am Moossee den 75-Jährigen durchaus überzeugt. Wie der Golfpark auf den sozialen Medien schreibt, habe Cooper gesagt: «The place is great» – auf Deutsch: «Der Platz ist grossartig.»

Übrigens: Es war nicht der erste Abstecher von Alice Cooper auf einen Golfplatz in der Schweiz. Im Juni 2022 golfte der Schock-Rocker vor einem Auftritt am Rock the Ring in Bubikon im Zürcher Oberland.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 23. Juni 2023 17:57
aktualisiert: 23. Juni 2023 17:57
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch