Fahrleitungsstörung

Bahnverkehr zwischen Bern und Ins nicht mehr eingeschränkt

03.04.2024, 08:21 Uhr
· Online seit 03.04.2024, 07:32 Uhr
Der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Bern und Ins war am frühen Mittwochmorgen eingeschränkt. Grund dafür war eine Fahrleitungsstörung zwischen Riedbach und Gümmenen. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen.
Anzeige

Betroffen waren die Linien S, S5 und S52, wie die SBB mitteilte. Die Störung dauerte von etwa 5.45 Uhr bis um 8 Uhr.

In beiden Richtungen fielen teilweise Zugverbindungen aus und es kam zu diversen Verspätungen.

(raw)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 3. April 2024 07:32
aktualisiert: 3. April 2024 08:21
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch