Zwei Filialen

Traditionsbäckerei Binoth in Spiez per sofort geschlossen

· Online seit 15.03.2024, 19:17 Uhr
Seit Jahrzehnten bietet die Bäckerei Binoth in Spiez ihre Brote, Gebäcke und Sandwiches an. Dies an prominenten Orten wie der Bahnhofunterführung und dem Einkaufszentrum Terminus. Nun schliessen beide Filialen offenbar per sofort ihre Türen.
Anzeige

Wie der Berner Oberländer berichtet, seien die Angestellten von Binoth am Freitagmorgen über die abrupte Schliessung der Filialen beim Bahnhof und im Einkaufszentrum Terminus in Spiez informiert worden. Offiziell gab es nirgends einen Hinweis auf eine Schliessung und Anfragen der Zeitung liess Binoth bis am Freitagabend unbeantwortet. Eine Angestellte bestätigte aber, dass man die Ware von heute noch verkaufe, dann sei per sofort Schluss. Bereits 2021 musste das Café-Restaurant Binoth an der Seestrasse geschlossen werden.

Bäckereien schliessen reihenweise

Spiez ist nicht das einzige Dorf das eine Bäckerei verliert. Zuletzt kam es im Kanton reihenweise zu Schliessungen. Ein prominentes Beispiel ist der Konkurs der bekannten Bäckereien-Kette «Chrigu-Beck» mit Filialen in Ittigen, Lyssach und Burgdorf.

Oder in Riggisberg, wo es einst vier Bäckereien gab und die letzte klassische Bäckerei, die Feinbäckerei Glücklicher, nun regelrecht von Kundschaft überrannt wird, wie es vergangenen September hiess.

(mfu)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 15. März 2024 19:17
aktualisiert: 15. März 2024 19:17
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch