National League

SCL Tigers verlieren gegen Schlusslicht Ajoie deutlich

05.01.2024, 22:40 Uhr
· Online seit 05.01.2024, 19:30 Uhr
Die SCL Tigers gehen gegen das Tabellenschlusslicht HC Ajoie unter und kassieren eine 1:5-Niederlage. Damit belegen die Langnauer erstmals seit zwei Monaten wieder einen der letzten vier Plätze.
Anzeige

Der HC Ajoie beendete gegen die SCL Tigers seine Heim-Misere. Seit dem 4. November und einem 4:1 gegen die Lakers hatte Ajoie in Pruntrut nicht mehr gewinnen können (sechs Niederlagen). Gegen Langnau resultierte dank frühen Goals von Kevin Bozon und Guillaume Asselin ein 5:1-Erfolg. Langnau dominierte zwar nach dem ersten Abschnitt, brachte aber nur den Anschlusstreffer durch Julian Schmutz zustande.

In den letzten sechs Minuten schraubte Ajoie in der ausverkauften Patinoire d'Ajoie das Skore noch in die Höhe. Spektakulär ging Ajoie in Führung: Bozon traf nach bloss neun Sekunden – das schnellste Goal in der National League seit dem 16. November 2019, als Kevin Clark die Lakers gegen Gottéron ebenfalls nach neun Sekunden in Führung schoss. Die SCL Tigers kassierten die siebte Niederlage hintereinander.

(sda/raw)

Der Ticker zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

veröffentlicht: 5. Januar 2024 19:30
aktualisiert: 5. Januar 2024 22:40
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch