Negatives Feedback

YB stoppt Holzbecher-Einführung nach nur einem Match

27.07.2023, 21:57 Uhr
· Online seit 27.07.2023, 16:37 Uhr
Um nachhaltiger zu werden, wollten die Young Boys die Plastikbecher im Stadion durch Holzbecher ersetzen. Erste Tests in der Saison 2022/23 stimmten den Verein zuversichtlich. Nun wurde das Projekt nach dem Heimspiel vom vergangenen Sonntag gestoppt.
Anzeige

Nach erfolgreichen Tests in der vergangenen Saison habe man beim letzten Heimspiel gegen Lausanne-Sport die «schrittweise Einführung eines nachhaltigen Holzbechers» gestartet, wie der Verein auf seiner Website schreibt. Bei einer Umfrage nach dem Spiel seien die Rückmeldungen aber nicht positiv ausgefallen.

Und Feedback der YB-Fans nehme man ernst, teilt der Verein mit. So ernst, dass YB den Versuch nach nur einem Spiel vorerst abbricht. Man habe sich dazu entschieden, die Holzbecher «weiter zu optimieren».

Die Holzbecher dürften also definitiv ein Comeback machen: Gemäss den Young Boys werde die Pilotphase wieder aufgenommen, sobald der Becher den Qualitäts-Standards entspreche.

(dak)

veröffentlicht: 27. Juli 2023 16:37
aktualisiert: 27. Juli 2023 21:57
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch