Dienstagabend

Kleinkind bei Raststätte Grauholz angefahren – schwer verletzt

· Online seit 03.01.2024, 17:12 Uhr
Am Dienstagabend, 2. Januar, wurde ein Mädchen bei der Raststätte Grauholz bei der Autobahn A1 von einem Auto angefahren. Das schwer verletzte Kleinkind wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.
Anzeige

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, sei nach ersten Erkenntnissen das Auto auf dem Rastplatz in Fahrtrichtung Bern unterwegs gewesen, als es ein Mädchen aus noch zu klärenden Gründen erfasste. Der Unfall wurde der Kantonspolizei Bern kurz vor 19.30 Uhr gemeldet.

Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurde das Kind mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Polizei untersucht den Unfall.

(dak/pd)

veröffentlicht: 3. Januar 2024 17:12
aktualisiert: 3. Januar 2024 17:12
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch